Das Gelände

Seit nun mehr 2016 findet die Dark World Siegelkriege Veranstaltung auf dem wunderhübschen Wiesen- und Wald-Gelände Kirschbaum von der DPSG Westernohe statt (davor die Jahre in Coburg auf einem Pfadfindergelände). Das rund 30HA große Gelände Kirschbaum in Westernohe lag lange Zeit für den Bereich Larpveranstaltung ungenutzt brach und wurde erst wieder durch uns in Abstimmung mit der Geländeverwaltung der DPSG Westernohe für Larpveranstaltungen zugänglich gemacht.

Wir haben seither ein Exklusivnutzungsrecht für dieses Gelände mit einem Langzeitvertrag mit der DPSG Westernohe vereinbart und sind auch die einzigen Veranstalter, welche vertraglich ein eigenes Fundusgebäude auf dem  Gelände errichten dürften.

Dies alles haben wir für Euch als DWS-Teilnehmer vorgenommen, damit ihr über Jahre eine sehr ansprechende, feste und abwechslungsreiche zu gestaltende Lokation für die Dark World Siegelkriege Laprveranstaltung zur Verfügung habt.

Auch die jährlichen Bauwochenenden zur Dark World Siegelkriege finden auf dem Gelände statt, damit man direkt vor Ort auf individuelle spätere Spielsituationen und Landschaftsgegebenheiten seine Bauprojekte realisieren kann. Ferner besteht die Möglichkeit auch die Vor- und Nachcons der einzelnen Themenlager der Dark World Siegelkriege Veranstaltung auf dem Gelände über uns und in Absprache mit der DPSG Westernohe zu Sonderkonditionen stattfinden zu lassen. Natürlich in unserem exklusiven Vertragsnutzungsrahmen.

Wir danken hiermit der DPSG Westernohe vielmals für diese einmalige Möglichkeit und die bisher gute Zusammenarbeit.

previous arrow
next arrow
Slider